Julia Schifano, M.Sc.

Julia Schifano, M.Sc., Akad. Mitarbeiterin
Abteilung: Forschungsmethoden für Gesundheitsförderung und Prävention; Institut für Gesundheitswissenschaften
Projekte: Profund.Dig und DEFLEX

Raum:B124
Telefon:+49 7171 983-
Sprechzeiten:nach Vereinbarung
E-Mail:julia.schifano(at)ph-gmuend.de

 

  • Inter- und transdisziplinäre Methoden der Wissensintegration (z.B. Delphi-Verfahren)
  • Entwicklungen an der Hochschule durch digitale Angebote und Strukturen in der Lehre
  • Delphi-Verfahren zur Konsensfindung in den Gesundheitswissenschaften. Eine methodologische Reflexion (Akronym: DEFLEX, 2023-2026, DFG, Projektnummer 516628412.)
  • Projekt „Profun.Dig“ (2021-2024, Stiftung „Innovation in der Hochschullehre“, mit verschiedenen Abteilungen der PH Schwäbisch Gmünd)

Lüke, C., Kauschke, C., Dohmen, A., Haid, A., Leitinger, C., Männel, C., Penz, T., Sachse, S., Scharff Rethfeldt, W., Spranger, J., Vogt, S., Niederberger, M. & Neumann, K. (2023). Definition and terminology of developmental language disorders-Interdisciplinary consensus across German-speaking countries. PloS one, 18(11), e0293736. https://doi.org/10.1371/journal.pone.0293736

Sestak, X., Trompke, M., Hirt, J., Spranger, J., & Niederberger, M. (2023). Anleitung zur Studienauswahl mit Hilfe des Programms Rayyan. Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd. https://phsg.bsz-bw.de/frontdoor/index/index/docId/487 (Zuletzt geprüft am 10.11.2023)

Kauschke, C., Lüke, C., Dohmen, A., Haid, A., Leitinger, C., Männel, C., Penz, T., Sachse, S., Scharff Rethfeldt, W., Spranger, J., Vogt, S., Neumann, K. & Niederberger, M. (2023). Delphi-Studie zur Definition und Terminologie von Sprachentwicklungsstörungen: Eine interdisziplinäre Neubestimmung für den deutschsprachigen Raum. Logos, 31 (online 1), 2-22.

Spranger, J. & Niederberger, M. (2023). Handbuch: Unipark für Delphi-Befragungen. Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd. https://phsg.bsz-bw.de/frontdoor/index/index/docId/455 (Zuletzt geprüft am 10.11.2023)

Spranger, J., Homberg, A., Sonnberger, M. & Niederberger, M. (2022). Reporting guidelines for Delphi techniques in health sciences: A methodological review. Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen, 172, 1–11. https://doi.org/10.1016/j.zefq.2022.04.025

Spranger, J. & Niederberger, M. (2022). Big Data in der Gesundheitsförderung und Prävention.: Ergebnisse einer Delphi-Studie mit einem Schwerpunkt auf vulnerable Gruppen. Prävention und Gesundheitsförderung, 17, 156–162. https://doi.org/10.1007/s11553-021-00871-8
 
Niederberger, M. & Spranger, J. (2020). Delphi Technique in Health Sciences: A Map. Front. Public Health 8, 457. https://doi.org/10.3389/fpubh.2020.00457
 
Wurm, P., Dörner, E., Kremer, C., Spranger, J., Maddox, C., Halwachs, B., Harrison, U.,
Blanchard, T., Haas, R., Högenauer, C., Gorkiewicz, G., & Fricke, W. F. (2018). Qualitative and Quantitative DNA- and RNA-Based Analysis of the Bacterial Stomach Microbiota in Humans, Mice, and Gerbils. mSystems, 3(6), e00262-18. https://doi.org/10.1128/mSystems.00262-18

Seit November 2023als akademische Mitarbeiterin im Projekt DEFLEX
Seit September 2021als akademische Mitarbeiterin im Projekt Profun.Dig
Seit April 2021Doktorandin an der PH Schwäbisch Gmünd
2018-2021Masterstudium der Gesundheitsförderung und Prävention an der PH Schwäbisch Gmünd
2015-2018Bachelorstudium der Ernährungswissenschaften an der Universität Hohenheim


Mitglied im DFG Netzwerk: Delphi-Verfahren in den Sozial- und Gesundheitswissenschaften (Akronym: DeWiss), (2020-2023, wissenschaftliches Netzwerk mit 23 Wissenschaftler*innen)